Logo gross 150720
Gstaad

30.05.21 Proffix Swiss Bike Cup Gstaad (Schweizermeisterschaft)


Countdown

Start Elite Herren: 14.15 Uhr
Start Herren U23: 14.20 Uhr (63 Teilnehmer)  Start.-Nr.
106

Das Rennen
Nach meinem Schlüsselbeinbruch in Gstaad vor einem Jahr, hatte ich noch eine Rechnung offen mit dieser Strecke. Am Samstag bei der Streckenbesichtigung hatte ich ein gutes Gefühl und freute mich auf das Rennen. Direkt vor dem Start kam dann jedoch nochmals ein bisschen Hektik auf. Geplant war, dass wir mit 5 Minuten Rückstand auf die Elite Herren starten. Dies wurde dann jedoch kurzerhand geändert und wir starteten direkt hinter der Elite. Die Startgerade war auf einem Flugplatz und dadurch ziemlich breit. Jedoch war diese nach 500 Metern fertig und es ging auf einen schmalen Kiesweg. Durch diesen Umstand, staute es uns direkt am Start schon recht zurück. Danach probierten alle nach vorne zu fahren, was alles ein bisschen chaotisch machte. Bis zum ersten Anstieg, hatte sich das Feld dann ein bisschen sortiert. Das Tempo der U23 Spitze war sehr hoch und ich ging fast ein bisschen über mein Limit. Für dies büsste ich dann in den darauf folgenden Runden. Ich war immer in einer kleinen Gruppe hinter den ersten U23 Fahrern. Jedoch war es mir auch nicht möglich den Anschluss herzustellen. Ich fuhr somit mein eigenes Rennen mit einigen Elite Fahrern. In der letzten Runde, büsste ich dann nochmals ein bisschen Zeit ein. Jedoch änderte das am Platz nichts mehr und ich beendete das Rennen auf dem 6ten Platz. Dies ist definitiv ein solides Resultat, auch wenn ich während dem Rennen nicht ein so gutes Gefühl hatte.
Lg Dario


Gesamtklassement: 1. Dario Lillo 100 Punkte
  • 51212797007 5f795d7cd7 o 1
  • 51213404836 7364bd6889 h
  • 51213381266 fe3b778648 o
  • 51214441625 eb4d5bce26 o