Logo gross 150720
image003

25. Oktober 2020: 1. Nationales AlperoseQuer Schneisingen

Programm:
08.30 Uhr    Strecke frei für Training   
10.45 Uhr    Start Junioren U19/A/M

Das Rennen
Das erste Rennen dieser Radquersaison fand in Schneisingen statt. Ich freute mich sehr, dass die Quersaison wieder losging. Da es mein erstes Rennen war, musste ich von ganz hinten der rund 60 Fahrer starten. Nach dem Start investierte ich viel Kraft, um möglichst schnell nach vorne zu kommen. Nach einer Runde war ich bereits an der Spitze des Feldes. Ich probierte das Tempo sofort weiter zu ziehen. Dies gelang mir dann noch gute 2 Runden. Jedoch büsste ich danach ein bisschen für die schnelle Anfangsphase und ein Fahrer konnte zu mir aufschliessen. Ich probierte mich so gut wie möglich, hinter ihm zu erholen, damit ich für das Finale wieder bereit war. Dies gelang mir dann auch. In der letzten halben Runde verschärfte ich dann das Tempo und legte einige Meter zwischen uns. Ich überquerte die Ziellinie als Erster und gewann das Rennen in Schneisingen. Es freute mich sehr und ich bin zufrieden mit meinem Rennen.

Lg Dario

  • 0E59BF14-6680-47AC-A931-6AAA8C0102C7-24199-000022D5752743FE image 1
  • 3C0DA7C9-A1E5-4FA1-9306-8179F413CE15-24199-000022D5753D9D50 image 1
  • AD37EC69-7BE1-4BF2-9C16-F8C977EF2A8C-24199-000022D54B1F90B7 image 1
  • 5BC2EC0F-F6AD-4CCD-B879-87B35B96D68C-24199-000022D54B3120CD image 1